Aktuelles

Von der Bestellung bis zur Zahlung: Elektronischer Datenaustausch mit Bänninger

Der Einsatz von EDI (Electronic Data Interchange) bietet klare Vorteile. Denn EDI bedeutet, Informationen wie Bestellungen oder Rechnungen werden von System zu System übertragen – ohne manuelle Bearbeitung. Daher setzt auch Bänninger auf dieses System. Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, über EDI mit uns zusammen zu arbeiten.

Auf EDI mit Bänninger setzen – und Prozesse effektiver gestalten

Die Zusammenarbeit mit Bänninger über den elektronischen Datenaustausch – kurz EDI – lohnt sich. Die automatisierte Übertragung von Geschäftsdokumenten erfolgt von IT-System zu IT-System, ohne dass der Mensch eingreifen muss. Das bringt viele Vorteile, die sich am Ende in eine merkliche Reduzierung der Kosten niederschlagen:

  • Schnellere Bearbeitung/Abwicklung: automatisierter Austausch der Daten zwischen den IT-Systemen erfolgt in kürzeren Übertragungs-/Prozesszeiten
  • Verbesserung der Datenqualität: Fehlerquellen werden reduziert und Mehrfacherfassungen vermieden
  • Einsparung von Papier: Dokumente werden elektronisch ausgetauscht
  • Neue Nutzung von Ressourcen: Tätigkeit der manuellen Eingabe fällt weg, diese Zeit kann anderweitig eingesetzt werden

Folgende Nachrichtenarten setzt Bänninger ein:

  • Bestellung ORDERS
  • Auftragsbestätigung ORDRSP
  • Lieferavis DESADV
  • Rechnung INVOIC

Technische Lösungen, um EDI-fähig zu werden – und langfristig Kosten zu sparen

Die Voraussetzung um mit Bänninger über EDI zu kommunizieren ist selbst EDI-fähig zu sein. Dafür gibt es verschiedene Lösungen:

  • EDI-Inhouselösung - Installation eines eigenen EDI-Systems im Betrieb.
  • EDI-Clearing Center - EDI-Clearing Center sind erfahrene EDI-Dienstleister, die sämtliche EDI Funktionalitäten übernehmen, wie beispielsweise die Konvertierung oder die Verarbeitung der Daten.

EDI bringt ein weiteres Plus mit sich: Wer das System nutzt, kann nicht nur mit Bänninger über EDI kommunizieren, sondern auch mit seinen eigenen Kunden und anderen Lieferanten.

Kontakt für Fragen und weitere Informationen zu EDI

Unsere EDI-Experten beantworten gerne Ihre Fragen. Ansprechpartner bei Bänninger:

Artur Gramm

Mail: artur.gramm@baenninger.de

Navigation

Alle Meldungen

Die Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) hat Auswirkungen auf die ganze Welt. Diese verändern sich täglich.

In der aktuellen Situation, liegt unsere oberste Priorität in der Gewährleistung...

Weiterlesen

Die Bänninger Unternehmensgruppe, BR Kunststoff-Produkte GmbH in Reiskirchen und BR Rohrleitungssysteme GmbH in Staßfurt, hat am vergangenen Freitag zum wiederholten Mal die ISO Zertifizierungen 9001...

Weiterlesen

Platzsparend – druckklassengerecht – formstabil: Die Liste der Vorteile gespritzter PE100-Formteile in großen Nennweiten ist lang.

Weiterlesen

Zum Schutz von Leben und Sachwerten sind moderne Brandschutzlösungen unverzichtbar. Für den aktiven Brandschutz in Form von Sprinklern und Wandhydranten hat unsere Produktfamilie Zuwachs erhalten –...

Weiterlesen

Sie kennen uns als zuverlässigen Lieferanten mit einem umfangreichen Sortiment an Rohren und Formstücken für die unterschiedlichsten Aufgaben. Aber kennen Sie schon unser Angebot für maßgeschneiderte...

Weiterlesen

Bänninger spart 64.412 Kilogramm Ressourcen ein.

Weiterlesen

Der Einsatz von EDI (Electronic Data Interchange) bietet klare Vorteile. Denn EDI bedeutet, Informationen wie Bestellungen oder Rechnungen werden von System zu System übertragen – ohne manuelle...

Weiterlesen

Bänninger baut seit Bestehen der Firma auf eigene Ausbildung in den anerkannten Ausbildungsberufen.

Weiterlesen

Bänninger produziert und vertreibt ausschließlich norm- und bedarfsgerechte Formteile und Rohre. Unsere Produkte sind konform mit den nationalen und internationalen Produkt- und Anwendungsstandards...

Weiterlesen

Die politischen Initiativen zum Klimaschutz und die Bewegung „Fridays for Future“ zeigen die

Notwendigkeit einer Veränderung auf allen Ebenen.

Weiterlesen