Aktuelles

BR erlangt erneut für beide Produktionsstandorte erfolgreiche ISO-Zertifizierung

Die Bänninger Unternehmensgruppe, BR Kunststoff-Produkte GmbH in Reiskirchen und BR Rohrleitungssysteme GmbH in Staßfurt, hat am vergangenen Freitag zum wiederholten Mal die ISO Zertifizierungen 9001 und 50001 erfolgreich erlangt. Um die hohen Anforderungen für die Auditierung zu erfüllen, leistete das gesamte BR-Team intensive Vorarbeit, bestehend aus internen Workshops, Analysen von Kundenrückmeldungen und Zielsetzungen für die kommenden Jahre.

Mit den erfolgreich bestandenen, international anerkannten Zertifizierungen im Bereich des Qualitäts- und Energiemanagements sieht sich die Unternehmensleitung in der systematischen Weiterentwicklung der beiden deutschen Produktionsstandorte bestätigt. Mit der Festsetzung neuer Ziele setzt das Unternehmen den Grundstein für ein kontinuierliches Wachstum gepaart mit einem kundenorientierten und nachhaltigen Qualitätsanspruch.

Zu den zukünftigen Vorhaben des Unternehmens zählen unter anderem Investitionen zur Modernisierung des Qualitätswesens und die Erweiterung der Fertigung von individuell entwickelten Sonderlösungen. Zudem sind weitere Investitionen im Bereich der Serienfertigung und die Erweiterung des Sortiments durch neue Produkte geplant.

Im Bereich des Energiemanagements sorgen diverse Maßnahmen zur effizienten Stromversorgung für nachhaltige und umweltschonende Fertigungsprozesse.

Kunden von BR profitieren zudem von einer verbesserten, digitalen Kommunikation und einem neuen Logistikkonzept für die schnellere Abwicklung ihrer Aufträge. Nicht minder wichtig ist die Ausbildung neuer Fachkräfte und die Weiterbildung bestehender Leistungsträger. Die Maßnahmen zur Aus- und Weiterbildung werden an beiden Standorten nach bewährten, anspruchsvollen Standards fortgesetzt und sichern auf Dauer die Qualität der Fertigung und die Zufriedenheit der BR-Kunden.

Navigation

Alle Meldungen

Einen „spannenden Einblick“ in die täglichen Herausforderungen eines mittelständischen Produktionsunternehmens habe der Chef des Bundeskanzleramts, Prof. Dr. Helge Braun, am vergangenen Freitag nach...

Weiterlesen

Eine praktische und kostengünstige Lösung um unterschiedliche Wandstärken von Rohr- und Formteilen DVS-Konform zu verschweißen.

Weiterlesen

Der Klimawandel betrifft uns alle.

Bänninger trägt die Verantwortung gegenüber den künftigen Generationen und reduziert sukzessive den klimaschädlichen CO2-Ausstoß, um den ökologischen Fußabdruck des...

Weiterlesen

Ziel von Bänninger bei der Herstellung von Rohren und Formstücken aus verschiedenen Kunststoffen ist eine möglichst ressourcenschonende Fertigung. Kunststoffabfälle werden nach Möglichkeit...

Weiterlesen

Die gesamte Wertschöpfungskette der Kunststoffrohr-Industrie steht unter starkem Druck.

Weiterlesen

Im Rahmen der Umbauarbeiten an der Trafo-Station wurde im vergangenen Dezember auf dem Bänninger Werksgelände eine 140 Meter lange Blacktec-Rohrleitung erfolgreich verlegt. Die Umbauarbeiten waren...

Weiterlesen

Auch im neuen Jahr möchten wir Sie über den aktuellen Stand bei Bänninger informieren.

Weiterlesen

Soziales Engagement liegt uns am Herzen.

Weiterlesen

Die Bänninger Unternehmensgruppe, BR Kunststoff-Produkte GmbH in Reiskirchen und BR Rohrleitungssysteme GmbH in Staßfurt, hat am vergangenen Freitag zum wiederholten Mal die ISO Zertifizierungen 9001...

Weiterlesen

Platzsparend – druckklassengerecht – formstabil: Die Liste der Vorteile gespritzter PE100-Formteile in großen Nennweiten ist lang.

Weiterlesen